Ernährungstherapie

Sie haben eine  Erkrankung und diese macht es notwendig, dass Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten verändern. Dann ist die Ernährungstherapie der richtige Weg für Sie.

Die Ernährungstherapie wird im Sinne einer ergänzenden Leistung nach §43 SGB V von den Krankenkassen unterstützt. Sie benötigen eine ärztliche Zuweisung/Notwendigkeitsbescheinigung, diese ist für Ihren Arzt budgetneutral.
Inhalt der Verordnung:
- Diagnose/Befund
- Ernährungsberatung

Nutzen Sie gerne mein Vorlage
Pdf. Ärztl. Notwendigkeitsbescheinigung

Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach der Bezuschussung. Erfahrungsgemäß werden mind. 1 Erstgespräch und 4-5 Folgetermins anteilig übernommen. Die Regelung ist allerdings von Kasse zu Kasse und im Einzelfall sehr verschieden.
Gerne senden Sie mir Ihre Verordnung zu und ich beantrage für Sie bei Ihrer Krankenkasse eine anteilige Kostenübernahme. Am Ende der vereinbarten Therapiezeit erhalten Sie eine Gesamtrechnung, die Sie für die Kostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Kosten:
Beratung (60 Minuten) 70,00€

Zusätzliche Leistungen ohne Krankenkassen Bezuschussung:
Ernährungstherapeutisches Gutachten für adipositas Operationen 50,00€
Auswertung eines 7 Tage Ernährungsprotokolls 95,00€
Telefonhotline/Internetberatung 60 Minuten 70,00€
Fahrkostenpauschale für Hausbesuche 12,00€/ Termin